Ein weiteres leistungsfähiges Melkstandkonzept

Ein einzigartiges durchdachtes Positionierungssystem:Quick E(xit)

Der Melkstand für den raschen Tierwechsel

Einzigartig effizient: Beim Tierwechsel werden die Zuweisungsbügel nach oben angehoben. Die Kühe können  somit schnell und nebeneinander den Melkstand verlassen, die volle Melkstandfläche wird für den Ausgang der Tiere nutzbar. Durch die vertikal beweglichen Tore wird die Ausgangsposition schnell wieder hergestellt.

Viel Kompfort bei geringem Platzdedarf

Drei wichtige Eigenschaften des neuen intelligenten Positionierungssystems QuickE von Fullwood:

Reibungslos beim Eintritt in den Melkstand

Individuelle Positionierung

Zügiges stressfreies Verlassen des Melkplatzes

Reibungslos in den Melkstand

Die Kühe betreten den Melkstand schnell und stehen direkt am richtigen Platz durch individuelle Positionierungsbügel. Beim Positionieren ist es nicht möglich, dass Tiere aneinander vorbeilaufen.Das Melkstandsystem ist sehr gut geeignet für eine sichere präzise Tiererkennung und Platzzuordnung. Färsen erlernen den Melkablauf besonders schnell und einfach.

 

 

 

Individuelle ruhige Positionierung

Das Schulterindexing: Die Kühe werden am Platz durch die Schulter positioniert. Die Laufgangbreite ist einfach in der Breite anzupassen, wodurch der Eingangsbereich optimiert individuell wird. Das Positionierungssystem ist in der Höhe rassenabhängig und betriebsindividuell einstellbar, wodurch mehr Komfort und Tierwohl beim Melken gewährleistet wird. Die regulierbare Standlänge ermöglicht dem Melker eine optimale Erreichbarkeit der Euter.

 

 

  

Schnellster Tierwechsel

Durchdachtes Wechseln der Kühe nach dem Melken spart mit dem Quick-E-System täglich wertvolle Arbeitszeit. Sehr kurze Laufwege beim Melkprozess: Ohne Drehung kann die Kuh den Melkstand ruhig und schnell verlassen. Dazu werden die Zuweisungsbügel nach oben angehoben. Die Hydrauliksteuerung arbeitet geräuschlos und somit stressfrei für die Tiere.

 

 

 

Langlebige robuste Konstruktion - tiergerecht mit höchster Funktionalität

Die hydraulisch gesteuerten Positionierungstore arbeiten geräuscharm ohne Federn, die Wartungskosten sind gering. Durch die offene Konstruktion entsteht kein Druck auf die Flanken der Kühe beim Melken, gleichzeitig haben die Tiere Kontakt zueinander und stehen ruhiger. Die Side by Side Ausführung bietet gefahrloses Melken mit kurzen Laufwegen und optimalem Überblick für den Melker. Die Reinigung der Laufgänge ist einfach. Die kompakte Bauweise lässt sich auch bei geringerem Raumangebot realisieren bei hoher Wirtschaftlichkeit der Investition.

Die Ausstattung des Melkstands kann individuell geplant werdenmit den bekannten Komponenten aus dem SBS-System Arizona. Auch als SwingOver verfügbar.

 

Quick-E mit Fütterung.

Einzigartige Futtertroganordnung Das Melkstand-System Quick-E kann mit Futtertrögen in verzinkter Ausführung oder in Edelstahl mit Unterteilung ausgestattet werden. Hierdurch entsteht kein zusätzlicher Platzbedarf dank einer durchdachten Konstruktion: Der Futtertrog dreht um 90° zur Wand hin beim Verlassen des Melkstands. Einfach zu reinigen durch ein cleveres klappbares Trogsystem Der Futtertrog kann beim Reinigen zur Lauffläche gedreht werden.

 

Kein Stillstand beim Melken

Durch die vertikal beweglichen Platzweiser wird die Melkposition schnell wieder hergestellt. Quick-E(xit) So können Sie heute tiergerecht und effizient melken